Illegaler Aufenthalt

In Deutschland leben schätzungsweise mehr als 250.000 Ausländer ohne gültigen Aufenthaltsstatus. Menschen, die über keine Aufenthaltstitel verfügen, haben keine Krankenversicherung, ganz zu schweigen von einem Job mit Kündigungsschutz oder Rentenversicherung. 

 

Doch für viele dieser Menschen gibt es die Möglichkeit, ihren Aufenthalt in Deutschland zu legalisieren. Ein Rechtsanwalt mit Erfahrung im Ausländerrecht kann prüfen, welche Aussichten auf eine Legalisierung bestehen. 

 

Da ein Rechtsanwalt der Schweigepflicht unterliegt, müssen die Betroffene auch nicht befürchten, dass die Ausländerbehörden über den illegalen Aufenthalt unterrichtet werden. 

 

Haben Sie Fragen haben rund um das Thema Legalisierung von illegalem Aufenthalt? Dann rufen Sie an unter 02305-3588 655 oder senden Sie eine E-Mail. Rechtsanwalt Schäfer hilft Ihnen schnell und unkompliziert.