Mietrecht

Im Mietrecht ändern sich Rechtsprechung und Gesetze sehr häufig. Die letzte größere Mietrechtsreform ist im Mai 2013 in Kraft getreten und brachte erneut weitreichende Änderungen mit sich, zum Beispiel bei Modernisierungskosten oder bei einer Räumung von Wohnräumen durch den Vermieter.

 

Durch die häufigen Rechtslagenänderungen ist es dem Laien kaum noch möglich, den Überblick zu behalten über die eigenen Rechte und Pflichten aus einem Mietvertrag. Rechtsanwalt Fahrig ist seit über zehn Jahren schwerpunktmäßig mit allen Fragen des Mietrechts befasst. Er vertritt sowohl Mieter als auch Vermieter.

 

Haben Sie Fragen rund um das Thema Mietrecht? Dann rufen Sie an unter 02305-3588 655 oder senden Sie eine E-Mail. Rechtsanwalt Fahrig hilft Ihnen schnell und unkompliziert.