Strafrecht

Viele Menschen sind schon einmal mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Wer sich strafbar gemacht hat oder auch unschuldig der Strafverfolgung ausgesetzt ist, benötigt oft schnell Hilfe, um Schlimmeres zu vermeiden. Dies gilt sowohl, wenn ein Anhörungsbogen als Beschuldigter von der Polizei übersandt wird, als auch wenn die Staatsanwaltschaft bereits Anklage erhoben hat oder erst Recht, wenn das Hauptverfahren bereits eröffnet wurde und das Gericht einen Hauptverhandlungstermin anberaumt hat.

 

Rechtsanwalt Fahrig ist seit vielen Jahren schwerpunktmäßig im Bereich des Strafrechts tätig. Als Mitglied der Vereins zur Förderung der Bewährungshilfe Bochum e. V. seit 2010 auch im Bereich der Pflichtverteidigung.

 

Haben Sie Fragen rund um das Thema Strafrecht? Dann rufen Sie an unter 02305-3588 655 oder senden Sie eine E-Mail. Rechtsanwalt Fahrig hilft Ihnen schnell und unkompliziert.